beeurope.de Home
Impressum |   

Erfahrungsberichte von Teilnehmer/innen

Henrik Blasel: Nur wenn man über den Tellerrand schaut entdeckt man etwas Neues!

Name: Henrik Blasel

Alter: 21 Jahre

Ausbildung: Industriekaufmann bei Odenwald Chemie GmbH

Auslandspraktikum in: Plymouth, England vom 02.04. – 29.04.2017


Mike, ein Mann Anfang 70, typisch englische Figur, Glatze – Ich hätte mir keinen besseren Host vorstellen können! Mit Humor und Weltoffenheit, einem schönen Haus mit kleinem Garten und einer Lebensfreue, die seines Gleichen sucht hat mich Mike 4 Wochen bei sich aufgenommen. Wir haben sehr oft über Plymouth und Umgebung gesprochen, wodurch ich ein paar echte Geheimtipps erhalten konnte.
 
Wo gibt es die besten Pastys?
Wo sind die coolsten oder günstigsten Pubs?
Welche Küstenorte sind die schönsten?
Und und und …

Aber natürlich ging es mir nicht nur um das Reisen. Die Non-Profit Organisation Colebrook SW Ltd. unterstützt geistig beeinträchtigte Personen in ihrem täglichen Leben und versucht diese an die Selbstständigkeit heran zu führen. Das junge Team hat mich sehr liebevoll aufgenommen und mich an das britische Arbeitsleben herangeführt. Schwarztee und ausgiebige Küchengespräche natürlich nicht ganz ausgenommen.

Gleich zu Beginn wurden mir ein paar verantwortungsvolle Aufgaben übertragen, wodurch ich schlussendlich sogar selbständig kleinere Projekte zur Ablaufoptimierung bearbeiten durfte.

Meine Kolleginnen haben es mir sogar ermöglichen können die aktive Unterstützung eines Klienten mitzuerleben. Es war wirklich schön zu sehen, wie positiv sich die Arbeit von Colebrook auf das Wohl dieses Menschen ausgeprägt hatte.

Besonders überrascht hat mich der öffentliche Nahverkehr in Plymouth. Mit wenig Zeitaufwand und durch ein sehr gut ausgebautes Bus-Netz kann man sogar bis an die wunderschöne Küste Cornwalls fahren – perfekt für junge Deutsche, ohne Auto ;)

Am liebsten würde ich hier noch viel mehr erzählen, aber selbst dann könntet ihr euch sicherlich nicht vorstellen, was für eine super Erfahrung das Plymouth-Abenteuer für mich war!


Mein Fazit:
JEDERZEIT WIEDER!
Das ist mit Abstand die beste Möglichkeit eine fremde Sprache – aber auch etwas über sich selbst zu lernen!

Ach ja, nochetwas zum Thema Englisch: Selbst wenn man mal ein paar Kommunikationsprobleme hat, irgendwie kann man sich immer verständigen. Jeder Engländer hat eine absolute Hochachtung vor dem Jenigen, der versucht sich eine fremde Sprache anzueignen. Also wagt den Schritt, ganz egal wie euer Englisch vor dem Auslandsaufenthalt ist – danach könnt ihr nicht nur viel mehr verstehen, oder besser sprechen – danach seid ihr um einige Erfahrungen reicher!

Informationen anfordern

Zurück



AKTUELL

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Ausgezeichnete Qualität

Seit 2009 stellt Go.for.europe mit seinen Teilprojekten BeEurope, EuroTrainee und EuroSkill-plus regelmäßig Förderanträge (Leonardo da Vinci / Erasmus+) bei der NA beim BIBB. Diese wurden bisher mit "gut" oder "in ausgezeichneter Qualität" bewertet. Sowohl die Qualität der Projektanträge als auch das erfolgreiche Projektmanagement der bisher durchgeführten Projekte bestätigen den Erfolg von Go.for.europe.


BBQ Berufliche Bildung gGmbH, Stuttgarter Straße 9-11, 70469 Stuttgart | 
BWHT, Heilbronner Straße 43, 70191 Stuttgart | 
BWIHK c/o IHK Hochrhein-Bodensee, Reichenaustraße 21, 78467 Konstanz | Südwestmetall, Löffelstraße 22-24, 70597 Stuttgart | Impressum